EE - Nr. I - Free Template by www.temblo.com
Gratis bloggen bei
myblog.de


         
 
Hause
Altes
Abo / RSS-Feed
Suche
 
Gästebuch
Kontakt
Blog weiterempfehlen
Zu Favoriten setzten
 
         



Also ... ein bisschen Entunnützung ...

 

Soooo ... lang her.

Soooo viel passiert.

Sooo viel Kofferpacken =))

Und Urlaubplanen.

Ein bisschen Frustriertsein.

Ein bisschen arbeiten.

Und Energiesparlampen kaufen. (Wer hätte sich gedacht, dass man die nicht bei Dimmschaltern verwenden darf?)

Und unseren lieben Ex-Schulsprecher auf der Mariahilferstraße treffen.

Und sonst?

Doch: Laserschwerter von einem Lego-Liebhaber zum Jüngeren überbringen.

 

Und was hätt ich gern?

Naja ... ein bisschen höhere Temperaturen, sodass man dann im Gras liegen kann.

Ein bisschen weniger Wimmerln (Ja, das gehört wieder zu den Dingen, die kein Schwein interessieren, aber die ich trotzdem irgendwo loswerden will.)

Ein bisschen mehr Zeit.

- Wofür?

Um ins Theater zu gehen.

Um zu Malen, zu zeichnen.

Mich irgendwo in einen Park zu setzen und die Leute zu beobachten.

Gesellschaftsspiele zu spielen.

So richtig genussvoll zu kochen und zu essen.

 

Und, krieg' ich die? 

Ja, irgendwann sicher. 

Und bis dahin:

Durchhalten und das bisschen Zeit genießen, das wir haben! 

15.3.07 18:45


Werbung


Achja, nochwas ist passiert.

Ich goss meine Fikus Benjamini namens Natascha. (Jajaja, lacht nur, so heißt sie eben.) Und siehe da - eine Blumenzwiebel mit langer Geschichte, die schon fast ein halbes Jahr (Ostern bis Oktober) wie wild gewuchert hatte und dann ziemlich plötzlich abgestorben war, war wieder grün. Grasgrün. jetzt ist es schon fast ein Jahr her, dass ich sie an der Stelle eingesetzt habe. Und ich hatte sie schon fast vergessen. Irgendwie seltsam.

 

Die einzigen Mehls in meinem Postkasten sind entweder Webrung oder Newsletter. (sowohl e- als auch snail- - wobei man bei snail-mail nicht wirklich mein Postkasten sagen kann, sondern eher unser verwenden muss, was heißt die anderen bekommen schon auch manchmal Rechnungen und so ...) Aber eigentlich darf ich mich nicht beschweren: ich schreib ja auch keine, also wie komme ich dazu, welche zu erwarten??

 

15.3.07 19:14


Palermo, Sicily

OJOJ

10 Minuten fuer ein schnelles Update:

Viel Essen. Keine funktionierenden Klospuelungen, keine Klopapier (nur auf oeffentlichen Klos ...). Viele Italiener. Viel Essen. Ich lerne, italienisch zu sprechen: die Nonna (Oma) fnidet, das ist so einfach, das muessen sogar die OesterreicherInnen verstehen ... also es funktioniert wider erwarten ganz gut: Ich hab mich schon beim Apfelstrudelbacken (fuer den international food fair) dabei ertappt, die Mutter italienisch nach dem Zucker zu fragen ... 

Am Dienstag waren wir in der Disco (Comenius- und Geburtstagsparty eines Twins) und ich hab das erste Mal in meinem Leben einem Menschen aus naechster Naehe in mehreren Sprachen ins Gesicht gebruellt, dass er verschwinden soll - ja, es gibt fuer alles ein erstes Mal ... ICh bin ja normalerweise recht hoeflich ... aber wenn einer seine Hand auf meinem Oberschenkel hat und mir in italienisch-englischen Halbsaetzen erklaert, dass es doch egal ist, dass ich einen Freund in Wien hab und ich soll ihn kuessen - dann fang ich an grantig zu werden ... naja, im Endeffekt wars dann aber eh nicht so schlimm ... die Eistorte war excellent (ja, es tut mir leid, liebe Mitfastende: ich kann bei italienischen Geburtstagstorten nicht wiederstehen .... srysrysry)

Ich freu mich wahnsinnig, dass ich heuer wahrscheinlich den Maturaball miteroeffnen darf (srz an alle, die es bis jetzt noch nicht uwssten, ich bin wirklich erst das 2te Mal fuer 1/2 Std. an einem funnktionierenden Computer ...)

Die Hollaender sind witzig. Ich mag die Sprache.

Bis auf das, dass ich dauernd viel zu viel esse, geht es mir hier ziemlich gut, die Familie ist supernett, das halbe Kilo Hund (Fizz) ist manchmal nervig, meistens ganz suess, und jetzt spielns italienische Millionenshow ...

 Achja: riesenwohnung, geniale Einrichtung!! Ein goettliches Biedermeyersofa!! Ich mach dauernd Fotos =))

Dickste Kuesse an euch alle, ich vermisse euch ganz ganz furchtbar ... freu mich schon wieder ziemlich auf euch ... und sry fuer die fehlenden Postkarten =( wir kommen bis auf Schule recht wenig raus ...

 Milles baccioni, Bis Sonntag =))

P.s.: Sturm, Schnee auf Sizilien !!

22.3.07 18:56






© 2007 Free Template by www.temblo.com. All rights reserved. Design by MiniArt. Host by myblog