EE - Nr. I - Free Template by www.temblo.com
Gratis bloggen bei
myblog.de


         
 
Hause
Altes
Abo / RSS-Feed
Suche
 
Gästebuch
Kontakt
Blog weiterempfehlen
Zu Favoriten setzten
 
         



Venedig ist so schön.

Es ist erstaunlich, dass ich nach den letzten Erlebnissen - 8 Stunden am Gang sitzend und 3 Stunden bei ca. 50 Grad im Abteil - nochimmer gern Bahnfahre.

Ich bin wirklich Studentin - und hab schon fast alle VOs, die ich will, gefunden. Nur das mit der Anmeldung hab ich noch nicht so ganz durchschaut.

Bald geht's zurück auf die Baustelle. Und dann raus in's echte Leben.
Mein Nestbauutrieb läuft auf Hochtouren und es fällt mir schwer, mich im Urlaub noch zu entspannen, weil ich doch weiß, wieviel es zu tun gäbe.

Dafür lese ich. Ordentlich.

3.8.09 22:34


Werbung


Sollte man sich seine dicke Haut im Familienleben zulegen?

Sollte in der Familie nicht Respekt vorgelebt werden?
Wie kann man Respekt in ein Zusammenleben, das nur so vor Respektlosigkeit strotzt? Und wie kommt man da halbwegs gesund raus - wenn man die Leute so gerne hat, dass man sich nicht ganz von ihnen abschließen will?

Es tut gut, immer genauer zu wissen, was in meinem Leben wichtig ist.
Und darin bestätigt zu weden.

Mir fehlt die Kommunikation. Mir fehlen so viele Leute.

Mal schauen, ob ich es jetzt schaff, mich noch zu entspannen, wenn zuHause so viel wartet. 

Die seltsamsten Muskeln in meinem Körper verspannen sich. 

5.8.09 23:14


So. Urlaub vorbei.

Und wieder Bahnfahren. Komisch.

Endlich wieder ins eigene Bett!

15.8.09 15:43






© 2007 Free Template by www.temblo.com. All rights reserved. Design by MiniArt. Host by myblog